Jugendfeuerwehr Haltern am See

Wochenendfahrt Gruppe Mitte

nach Neßmersiel

vom 31.03.2017 bis 02.04.2017


Am  Freitag dem 31.03.2017 begann für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Gruppe Mitte die Fahrt an die Nordsee in den kleinen Ort Neßmersiel. Am späten Nachmittag fuhren 18 Jugendlichen und 7 Betreuer mit zwei MTWs und dem Jugendfeuerwehrbus Richtung Norden. Am frühen Abend kam die Gruppe in Neßmersiel an und richtete sich erst einmal ein. Als Abendessen gab es Nudeln Bolognese und der erste Abend wurde mit dem Spiel „Mein Trupp kann…“ beendet. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen ging es in den nahegelegenen Erholungsort Norden/Norddeich in das Erlebnisbad Ocean Wave. Nach dem Schwimmen gab es einen Imbiss für die Gruppe. Zurück an der Unterkunft hörten alle über das Radio Schalke gegen Dortmund. Als Abendessen gab es Burger zum selbstbelegen mit viel Auswahl. Als Spiel hatten sich die Betreuer „Das Junglecamp“ ausgedacht, was viele lustige Aufgaben für die Kinder beinhaltete. Am Sonntag trat die Gruppe dann nach dem Frühstück die Rückfahrt nach Haltern an. Alle Jugendlichen und die Betreuer hatten viel Spaß und freuen sich schon auf die nächste Fahrt.


Bericht: Fabian Müller/Fotos: Gruppe Mitte

zum Seitenanfang
Gruppe Mitte an der Nordsee